Skip Navigation LinksStartseite > Bürgerservice > Leistungen A-Z > Detailinformationen zur Leistung

Eine Seite zurück

Detailinformationen zur Leistung

Mindestsicherung


Sozialamt der Stadtgemeinde Friesach
Thomas GÖDERLE
Fürstenhofplatz 1
9360 Friesach

Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 sowie
zusätzlich mittwochs von 13:00 bis 16:00 Uhr
Telefon (+43 4268) 2213-23
Fax (+43 4268) 2213-50
E-Mail: thomas.goederle@ktn.gde.at


Die Mindestsicherung ist grundsätzlich eine "nachrangige" Hilfe, d.h. bevor sie gewährt wird, müssen zunächst alle anderen Möglichkeiten der Hilfe ausgeschöpft sein. Die Hilfe kann grundsätzlich nur jenen Personen (unabhängig davon, ob sie österr. Staatsbürger sind oder nicht) gewährt werden, die zu einem mehr als viermonatigen Aufenhalt berechtigt sind und die ihren Hauptwohnsitz, bei Fehlen eines solchen ihren tatsächlichen Aufenthalt, in Kärnten haben.

Die Hilfe richtet sich dabei immer nach der Besonderheit des Einzelfalls, vor allem nach der Person, der Art seines Bedarfs und den örtlichen Verhältnissen.

Nähere Auskünfte im Sozialamt der Stadtgemeinde Friesach.